Gemeinsam stark gegen Osteoporose.

Kostenlose Webinar-Aufzeichnung zu bundesweitem Rahmenvertrag.

ÔÇ║ Jetzt kostenlos freischalten
Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland sind von Osteoporose betroffen. Um Erkrankte noch effektiver unterst├╝tzen zu k├Ânnen, haben das Forschungs- und Pr├Ąventionszentrum FPZ in K├Âln und die BKK Vertragsarbeitsgemeinschaft Hessen eine Rahmenkooperation zur FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie geschlossen.
Die Kooperation startet ab 1. Januar 2024. Wir m├Âchten Ihnen in diesem kostenlosen Webinar zeigen, wie Sie die Kooperation zu Ihrem Vorteil nutzen k├Ânnen.
> Jetzt kostenlos freischalten

Die Webinar-Aufzeichnung f├╝r Physiopraxen und Therapiezentren.
Bundesweiter Rahmenvertrag.

Effizienter arbeiten.

Therapieren Sie bis zu 5 Patienten gleichzeitig und nutzen Sie die Chance, Ihre Fachkr├Ąfte optimal einzusetzen. Auch Sportlehrer sind zugelassen!

Nachhaltig therapieren.

Mit einer einzigen Verordnung haben Ihre Therapeuten pro Patient 24 Einheiten ├á 60 Minuten zur Verf├╝gung. Damit k├Ânnen Sie wirklich etwas bewegen!

Zentral abrechnen.

Schluss mit dem Abrechnungschaos! Zahlreiche Betriebskrankenkassen ├╝bernehmen die Therapiekosten ├╝ber den Rahmenvertrag, und das auf einfache und unb├╝rokratische Weise.

Ums├Ątze steigern.

Der durchschnittliche Stundenumsatz ist bei voller Auslastung 2,5 Mal h├Âher als bei regul├Ąrer Krankengymnastik.

Inhalte der Aufzeichnung.

  • Begr├╝├čung durch den FPZ Gesch├Ąftsf├╝hrer Dr. Frank Schifferdecker-Hoch
  • Die Kooperation zwischen der BKK Vertragsarbeitsgemeinschaft Hessen und der FPZ GmbH
  • Vorstellung der FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie
  • Die Chancen f├╝r Ihre Praxis┬á

 

Gemeinsam stark gegen Osteoporose.
Jetzt freischalten.

FPZ GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 88a
50968 Köln

T +49 221 99 53 00
[email protected]
www.fpz.de