Gemeinsam stark gegen Osteoporose.

Das Webinar zur FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie.

› Jetzt kostenlos anmelden

Gemeinsam stark gegen Osteoporose.

Das Webinar zur FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie.

› Jetzt kostenlos anmelden
Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland sind von Osteoporose betroffen. Um Erkrankte noch effektiver unterstützen zu können, haben das Forschungs- und Präventionszentrum FPZ in Köln und die BKK Vertragsarbeitsgemeinschaft Hessen eine Rahmenkooperation zur FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie geschlossen.

Wir möchten Ihnen in diesem Webinar zeigen, wie Sie die Kooperation zu Ihrem Vorteil nutzen können.
› Jetzt kostenlos anmelden

Gemeinsam stark gegen Osteoporose.

06. März 2024 um 14:30 Uhr

› Jetzt kostenlos anmelden

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Verordnung der FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie.
Ihre Mehrwerte.

Extrabudgetäre Verordnung.

Verordnen Sie die FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie außerhalb Ihres Regelleistungsvolumens.

Langfristige Versorgung.

Ihre Patienten erhalten insgesamt 24 Therapieeinheiten. Damit sind sie für 3 Monate versorgt und Sie haben in dieser Zeit wieder Ressourcen für andere Patienten.   

Zusätzliche Honorare.

Für jeden Patienten erhalten Sie eine zusätzliche und extrabudgetäre Dokumentationspauschale von 35€ pro eingeschriebenem Patienten.

Das erwartet Sie im Webinar.

 

1. Evidenz zum Therapieansatz. Erfahren Sie, wie diese innovative Methode bereits vielen Patienten geholfen hat und warum sie einen vielversprechenden Ansatz in der Osteoporosebehandlung darstellt.

2. Indikationen und Kontraindikationen.  In diesem Abschnitt klären wir die Indikationen und Kontraindikationen, damit Sie fundierte Entscheidungen für Ihre Patienten treffen können.

3. Ablauf der Therapie. Wir werden Ihnen den detaillierten Ablauf der FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie vorstellen, von der Diagnose bis zur Durchführung. 

4. Mehrwerte für Sie. Erfahren Sie, welche Vorteile die Verordnung der FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie für Ihre Praxis bietet. 

5. Die Verordnung. Abschließend beleuchten wir den Prozess der Verordnung der FPZ/DVGS OsteoporoseTherapie genauer. Sie werden sehen, wie einfach es ist, diese Behandlungsoption in Ihre Praxisroutine zu integrieren.

Gemeinsam stark gegen Osteoporose.

06.März 2024 | 14:30 Uhr

FPZ GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 88a
50968 Köln

T +49 221 99 53 00
[email protected]
www.fpz.de