Kostenfreies Online-Live-Event.

FPZ Cancer Care Expertise:
das Premium Netzwerk
.

Die Teilnahme ist auf maximal 500 Teilnehmer begrenzt.
Bitte daher schnell anmelden!

‚Äļ JETZT KOSTENFREI anmelden

Werden Sie Partner in Deutschlands größtem Therapie Netzwerk gegen Krebs!
 

Profitieren Sie von dem 10.000 fach erprobten Konzept bei Lungenkrebs, Darmkrebs, Blutkrebs, Brustkrebs und Prostatakrebs! Von der Funktionsdiagnostik bis zum langjährigen Trainingsprogramm.

 

Online-Live-Event

17. Juli 2024, 
18:00 Uhr

2 Stunden Programm

F√ľr Therapiepraxen mit Biss

Komplett kostenfrei

Mit vielen wertvollen Einblicken

Zeit bis zum Event

00

TAGE

00

STUNDEN

00

MINUTEN

00

SEKUNDEN

Die Teilnahme ist auf maximal 500 Teilnehmer begrenzt. Bitte daher schnell anmelden!
‚Äļ JETZT KOSTENFREI anmelden
Unsere Partner.

In Kooperation mit:

! Was Sie exklusiv in diesem Live-Webinar erwartet !

Werden Sie Experte im Kampf gegen Krebs!

Erfahren Sie von f√ľhrenden Experten, wie¬†Sie¬†Ihre¬†therapeutischen F√§higkeiten gezielt einsetzen k√∂nnen, um Krebspatienten bestm√∂glich zu unterst√ľtzen. Lernen Sie innovative Therapiemethoden kennen, die¬†Ihnen dabei helfen, den Kampf gegen Krebs effektiver zu gestalten und die Lebensqualit√§t¬†Ihrer¬†Patienten zu verbessern.

Erweitern Sie Ihr Leistungsspektrum.

Entdecken Sie neue Ansätze und Techniken, um Ihr Leistungsspektrum als Physiotherapeut zu erweitern. Unser Webinar bietet Ihnen praxisnahe Einblicke und fundiertes Wissen, das Ihnen dabei hilft, Ihre therapeutischen Fähigkeiten auf das nächste Level zu heben.

Werden Sie ein noch attraktiverer Arbeitgeber.

Erfahren Sie, wie¬†Sie durch¬†Ihre Teilnahme am FPZ Krebsprojekt nicht nur¬†Ihre fachlichen Kompetenzen ausbauen, sondern auch¬†Ihre Attraktivit√§t als Arbeitgeber steigern. Werden Sie Teil eines Netzwerks von engagierten Therapeuten, die sich gemeinsam f√ľr eine bessere Versorgung von Krebspatienten einsetzen.

Vor dem LIVE WEBINAR

  • Sie¬†kennen den aktuellen Gold Standard in der Behandlung von Krebspatienten nicht.
  • Sie sind¬†unsicher und¬†wissen nicht, wie man Krebspatienten evidenzbasiert behandelt.
  • Niemand nimmt¬†Sie als Kompetenzcenter in der Krebsbehandlung wahr.

 

Nach dem LIVE WEBINAR 

  • Wissensvorsprung:¬†Sie erhalten Einblicke in die neuesten Entwicklungen und Forschungsergebnisse im Bereich der Krebsbehandlung, -rehabilitation, Pr√§habilitation, therapiebegleitend und rehabilitativ.
  • Vertieftes Verst√§ndnis:¬†Sie werden ein tieferes Verst√§ndnis f√ľr die verschiedenen Aspekte der Krebsbehandlung, -rehabilitation, Pr√§habilitation, therapiebegleitend und rehabilitativ, entwickelt haben.
  • Praktische Anwendbarkeit:¬†Sie werden konkrete Anleitungen und Strategien erhalten haben, die¬†Sie in¬†Ihrer¬†t√§glichen Arbeit als Physiotherapeut und Sporttherapeut umsetzen k√∂nnen.
  • Netzwerkm√∂glichkeiten:¬†Sie haben die M√∂glichkeit,¬†sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und ein Netzwerk von Fachleuten aufzubauen, die sich f√ľr die Verbesserung der Krebsversorgung engagieren.
  • Zuk√ľnftige Unterst√ľtzung: Wir stehen auch nach dem Webinar weiterhin f√ľr Fragen und Unterst√ľtzung zur Verf√ľgung, um sicherzustellen, dass¬†Sie das Gelernte erfolgreich umsetzen k√∂nnen.
‚Äļ JETZT KOSTENFREI anmelden

00

DAYS

00

HOURS

00

MINS

00

SECS

Was¬†Sie f√ľr¬†Ihre Praxis¬†mitnehmen

Extrab√ľdget√§re Zusatzeinnahmen
Enge Kooperation mit Onkologen
Eigenes Kompetenz Team Krebs
Umfangreiche Digitaltherapie Plattform
PR durch lokale Medien und Steigerung des Bekanntheitsgrades
Differenzierung zu anderen Praxen

 

Wer sollte am neuen Live-Webinar teilnehmen?

Das FPZ Krebsprojekt richtet sich an Physiotherapeuten und Sporttherapeuten:
  • Die ihr Fachwissen erweitern und ihre F√§higkeiten im Bereich der Krebsrehabilitation, Pr√§habilitation, therapiebegleitend und rehabilitativ, verbessern m√∂chten.
  • Die einen positiven Einfluss auf das Leben von Krebspatienten haben m√∂chten und bereit sind, sich aktiv an einer wegweisenden Initiative zu beteiligen.
  • Die daran interessiert sind, neue Therapiemethoden kennenzulernen und ihr Leistungsspektrum als Physiotherapeut bzw. Sporttherapeut zu erweitern.

 

Wer sollte nicht am neuen Live-Webinar teilnehmen?

Das FPZ Krebsprojekt Webinar ist nicht geeignet f√ľr:
  • Personen ohne medizinischen oder therapeutischen Hintergrund: Das Webinar richtet sich speziell an Physiotherapeuten und Gesundheitsfachkr√§fte, die in der Rehabilitation,¬†Pr√§habilitation, therapiebegleitend und rehabilitativ, von Krebspatienten t√§tig sind.
  • Personen, die nicht bereit sind, sich zu engagieren: Das FPZ Krebsprojekt erfordert Engagement und Einsatzbereitschaft, um einen positiven Beitrag zur Versorgung von Krebspatienten zu leisten.
  • Praxisinhaber, die ausschlie√ülich hands on arbeiten m√∂chten.
Die Teilnahme ist auf maximal 500 Teilnehmer begrenzt. Bitte daher schnell anmelden!
‚Äļ JETZT KOSTENFREI anmelden

00

DAYS

00

HOURS

00

MINS

00

SECS

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bestens zu informieren und neue Impulse zu erhalten!!

√úber die Projektpartner

Dr. Schifferdecker-Hoch

-FPZ-
Seit 30 Jahren setzt das¬†Forschungs- und Pr√§ventionszentrum¬†in K√∂ln auf die Kraft der Muskeln, die uns st√ľtzen und st√§rken f√ľrs Leben. In den bundesweit verteilten FPZ Therapiezentren liegt der Fokus auf zielgerichteter Analyse und Training der Muskulatur. Dr. Frank Schifferdecker-Hoch und sein Team verfolgen eine Vision: bis 2035 mehr als 50.000.000 zus√§tzliche gesunde Lebensjahre zu erm√∂glichen. Ein starkes Netzwerk aus √Ąrzten, Therapeuten und Krankenkassen steht ihnen dabei zur Seite. Spezialisiert ist FPZ aktuell auf die Behandlungsfelder R√ľckenschmerz, Arthrose und Osteoporose und hat sein Portfolio nun um die FPZ CancerCare Expertise erweitert.

Angelika Baldus

 -Hauptamtlicher Vorstand des DVGS-
Der Deutsche Verband f√ľr Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS) steht als Fachverband f√ľr das Thema Sport- und Bewegungstherapie sowie Gesundheitssport. Er qualifiziert Bewegungsfachkr√§fte durch Ma√ünahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung, unterst√ľtzt Wissenschaft und Forschung und f√∂rdert die qualit√§tsgesicherte Anwendung von sport- und bewegungstherapeutischen Erkenntnissen in der Praxis.

Prof. Dr. Joachim Wiskemann

-OnkoAktiv Heidelberg-

Das Netzwerk OnkoAktiv ¬†zertifiziert onkologische Sport- und Bewegungsangebote in ganz Deutschland. Es erm√∂glicht ein wohnortnahes Training f√ľr Krebspatienten aller Erkrankungsformen. Daf√ľr arbeitet das Netzwerk mit √Ąrzten, Kliniken und Fachkr√§ften zusammen, um die bestm√∂gliche Betreuung f√ľr Patienten zu erm√∂glichen. Herr Prof. Wiskemann arbeitet seit 20 Jahren in der Forschung und Versorgung im Themenkomplex Bewegungstherapie und Onkologie und leitet die AG Onkologische Sport- und Bewegungstherapie. Er ist Mitglied des ACSM ‚ÄěInternational, multidisciplinary Roundtable on Exercise and Cancer Prevention and Control‚Äú.

 

Die vier Säulen des Magischen Vierecks.

 

01 Evidenzbasierte Gruppentherapien.

In diesem Abschnitt werden Sie verstehen, wie evidenzbasierte Gruppentherapien in der Physiotherapie eingesetzt werden können. Sie erfahren, wie diese Therapien auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Beweisen basieren und wie sie die Effektivität Ihrer Behandlungen steigern können.

02 Kennzahlenbasierte Moderne Praxisf√ľhrung.

Dieser Teil widmet sich der Optimierung Ihrer Praxisf√ľhrung durch die Nutzung von Daten und Kennzahlen. Sie erhalten Einblicke, wie Sie Ihre Praxis effizienter f√ľhren k√∂nnen, Kosten reduzieren und gleichzeitig die Qualit√§t der Versorgung auf ein h√∂heres Niveau heben.

03 Digital Health Lösungen.

In diesem Abschnitt liegt der Fokus auf innovativen digitalen Lösungen, die in der Physiotherapie Anwendung finden. Sie werden erfahren, wie moderne Technologien und digitale Tools die Patientenversorgung verbessern können, sei es durch Teletherapie, den Einsatz von Wearables oder Gesundheits-Apps.

04 Vernetzte Abrechnungsstrukturen zur Verlängerung der Physio Wertschöpfungskette.

Hier dreht sich alles um die Optimierung und Erweiterung Ihrer Abrechnungsstrukturen in der Physiotherapie. Wir werden erläutern, wie vernetzte Abrechnungsketten dazu beitragen können, den finanziellen Erfolg Ihrer Praxis zu steigern und den Wert Ihrer Dienstleistungen zu erhöhen.

Entdecken Sie den Schl√ľssel zur L√∂sung des Fachkr√§ftemangels in der Physiotherapie!

‚Äļ JETZT KOSTENFREI anmelden

 

Konkrete Beispiele was Sie mit der Krebstherapie als Therapiezentrum erreichen können:

  • Individuelle Behandlungspl√§ne entwickeln: Basierend auf den im Webinar erlernten Therapiemethoden und -ans√§tzen kann der Therapeut individualisierte Behandlungspl√§ne f√ľr seine Krebspatienten erstellen, die deren spezifischen Bed√ľrfnissen und Herausforderungen gerecht werden.
  • Einsatz von spezifischen √úbungen und Techniken: Der Therapeut kann gezielte √úbungen und Techniken anwenden, um Symptome wie Fatigue, Muskelschw√§che oder eingeschr√§nkte Beweglichkeit bei Krebspatienten zu lindern und ihre Lebensqualit√§t zu verbessern.
  • Bio-Psycho-Soziale Unterst√ľtzung anbieten: Aufbauend auf den modernen Erkenntnissen der Krebsrehabilitation, Pr√§habilitation, therapiebegleitend und rehabilitativ, kann der Therapeut seinen Patienten Unterst√ľtzung und Beratung in Bezug auf psychische Belastungen, √Ąngste und Lebensqualit√§t bieten.
  • Interdisziplin√§re Zusammenarbeit f√∂rdern: Der Therapeut kann die Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsfachkr√§ften wie Onkologen, Ern√§hrungsberatern oder Psychologen intensivieren, um eine ganzheitliche Versorgung f√ľr seine Krebspatienten sicherzustellen.
  • Langfristige Nachsorgepl√§ne erstellen: Basierend auf dem Versorgungsprogramm kann der Therapeut langfristige Nachsorgepl√§ne f√ľr seine Krebspatienten entwickeln, um deren langfristige Gesundheit und Lebensqualit√§t zu unterst√ľtzen und R√ľckf√§lle zu vermeiden.
  • Implementierung von Bewegungs√ľbungen: Der Therapeut kann gezielte Bewegungs√ľbungen in die Rehabilitation, Pr√§habilitation, therapiebegleitend und rehabilitativ, von Krebspatienten integrieren, um deren Mobilit√§t zu verbessern, Schmerzen zu lindern und die Lebensqualit√§t zu steigern.
  • Beratung zu Lebensstil√§nderungen: Basierend auf dem erweiterten Wissen √ľber Lebensstilfaktoren im Zusammenhang mit Krebs kann der Therapeut seinen Patienten praktische Ratschl√§ge und Unterst√ľtzung zur Umsetzung gesunder Verhaltensweisen geben, die zur Pr√§vention oder Bew√§ltigung von Krebs beitragen.
  • Symptommanagement durchf√ľhren: Der Therapeut kann spezifische Techniken zur Linderung von Symptomen wie Schmerzen, Fatigue und Bewegungseinschr√§nkungen anwenden, um das Wohlbefinden der Patienten zu steigern.
  • Patienten aufkl√§ren und unterst√ľtzen: Der Therapeut kann seine Patienten √ľber die Bedeutung von Bewegung, gesunder Lebensweise und Selbstmanagement-Techniken aufkl√§ren, um sie dabei zu unterst√ľtzen, aktiv an ihrer Genesung teilzunehmen und ihre Lebensqualit√§t zu verbessern.
‚Äļ JETZT KOSTENFREI anmelden

FAQ

Handeln Sie entschlossen und buchen Sie noch heute, um sich perfekt vorzubereiten!!

Die Teilnahme ist auf maximal 500 Teilnehmer begrenzt. Bitte daher schnell anmelden!tion
‚Äļ JETZT KOSTENFREI anmelden

00

DAYS

00

HOURS

00

MINS

00

SECS

Entdecken Sie die Zukunft der FPZ KrebsTherapie.

Jetzt anmelden und dabei sein!

Unsere Partner.

In Kooperation mit: