Digitale Gesundheitsanwendungen in der Praxis – Für Ärzte

E-Learning

Termine & Buchung.

Datum Ort Verfügbarkeit Buchen
01. November 2021 00:00 Uhr bis
30. Juni 2022 00:00 Uhr
E-Learning verfügbar 0,00 € zzgl. MwSt. jetzt buchen

Gesundheits-Apps gibt es zuhauf. Und sie sind beliebt. Über das Messen der gegangenen Schritte bis hin zur Schlafqualität wird dem Nutzer eine kaum zu überblickende Auswahl geboten. Welche App ist vertrauenswürdig und welche nicht? Der Gesetzgeber hat eine Lösung geschaffen: Geprüfte Apps auf Rezept, die darauf ausgelegt sind, die ärztliche und therapeutische Behandlung zu begleiten.

Dieser Kurs beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs). Sie erfahren welche DiGAs es bereits gibt, welche Hürden DiGA-Hersteller bis zur Zulassung nehmen müssen und wie die DiGA schließlich beim Patienten ankommt.

Von und mit.
Dr. Klaus Jäger.
Unser Kurs. Ihre Vorteile.
CME-Punkt - Sie erhalten für die Teilnahme einen CME-Punkt.
Überblick - Alle wichtigen Fragen und Antworten im Überblick.
Schnell und einfach - Bequem von zu Hause oder Ihrer Praxis aus teilnehmen.

Dieser Kurs beantwortet Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema DiGAs:

  • Digitalisierung – Die Rolle des aktiven Patienten unter dem Einfluss von Smartphone und Gesundheits-Apps
  • Digitale Anwendungen – Definition, Mehrwert & Nutzer-Adhärenz
  • Praktische Einblicke – Einführung in das DiGA-Verzeichnis, Überblick über bestehende DiGAs und erste Erfahrungsberichte
  • Die wichtigsten Anforderungen an eine DiGA und der Prüfungsprozess
  • Die Verordnung sowie wirtschaftlich und rechtlich zu beachtende Aspekte

Die ärztliche Leitung dieses E-Learnings übernimmt Herr Dr. Jäger. Neben seiner Tätigkeit als Facharzt für Orthopädie, unterstützt er FPZ in seiner Tätigkeit als Online Arzt. FPZ, als Veranstalter dieser Fortbildungsmaßnahme, bekennt sich zu seinem Interesse an der mittelfristigen Entwicklung digitaler Anwendungen. Es bestehen von Seiten des Veranstalters und ärztlichen Leiters keine weiteren (nicht-)finanziellen Interessenkonflikte.

Beginnen Sie den 45-minütigen Kurs frei nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten! Sie erhalten einmalig 1 CME-Punkt sowie Ihr Teilnahmezertifikat

  • nach erfolgreicher Beantwortung der Lernerfolgskontrolle im Nachgang des Kurses. Diese umfasst 10 Fragen à 5 Antwortmöglichkeiten. Jeweils eine Antwort ist die Richtige. Bei Nicht-Bestehen ist eine erneute Prüfung nach 28 Tagen möglich.
  • nach dem Ausfüllen des beigefügten Evaluationsbogens. Im Sinne der Qualitätskontrolle sieht die Anerkennung durch die Ärztekammer Nordrhein (s.a.: https://www.aekno.de/) in der Kategorie D eine obligatorische Evaluation der Fortbildungsmaßnahme vor. Dies bedarf lediglich weniger Minuten.

Die Anerkennung des Kurses erfolgt zunächst für ein Jahr. Eine erneute Anerkennung ist nach schriftlicher Bestätigung der Aktualität und Qualität der Inhalte möglich.

Einen Link zur gültigen Datenschutzbestimmung finden Sie in der Fußzeile am Ende dieser Seite.

Termine & Buchung.

Datum Ort Verfügbarkeit Buchen
01. November 2021 00:00 Uhr bis
30. Juni 2022 00:00 Uhr
E-Learning verfügbar 0,00 € zzgl. MwSt. jetzt buchen